sfirion vision

Die visuelle Gegenüberstellung des Soll- sowie Istbauablaufs erleichtert das Verständnis von schwer verständlichen Bauabläufen sowie die bessere Erkennung von räumlichen und zeitlichen Abhängigkeiten in Bauprozessen. Hierdurch wird das Projekt für alle Beteiligten anschaulich und begreifbar.

Mittels sfirion vision können Sie Ihre 3D-Planung mit den Projektmanagementdaten verknüpfen. Es wird somit ein 5D-Modell erstellt, welches neben den geometrischen Daten (3D) weitere Bauteildetails hinsichtlich der Termin- (4D) und Kostenperspektive (5D) enthält.

Mit einem Klick auf ein Bauteil können somit zahlreiche, für das Controlling entscheidende Informationen zu diesem angezeigt werden:

  • Bautagesberichte
  • Ganglinien
  • zugehörige LV-Positionen, Abrechnungsdaten sowie Aufmaße
  • Schnittstellenprobleme

Verschiedene Analyseansichten ermöglichen es zudem, den Fokus auf bestimmte Umstände, wie zum Beispiel Zeit- oder Kostenüberschreitungen, zu lenken. Abweichungen von Bau-Soll und Probleme werden mittels Einfärbung sofort erkannt. Ursachen und Folgen von Bauablaufstörungen werden so frühzeitig sichtbar und bieten daher die Möglichkeit frühzeitig zielgerichtete Steuerungsmaßnahmen zu ergreifen.